Klosterbräu Ochsenfurt Bayern

Klosterbräu, Uffenheimer Straße 17, 97199 Ochsenfurt

Die Klosterbräu in Ochsenfurt braute Bier unter diesem Namen zwischen 1950 und 1974.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Brauerei von den Amerikanern besetzt. 1950 wurde die von der Familie Pritzl übernommen, die fortan unter der Bezeichnung Klosterbräu Bier braute. Im Jahr 1974 erfolgte die Umfirmierung in die heutige Kauzen-Bräu.

Namensgeber war das gegenüberliegende ehemalige Kapuzinerkloster Ochsenfurt.

um 1950/60

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s