Henninger-Reifbräu AG
Standort: Hauptstraße 55

seit 1875 größte Erlanger Export­brauerei
1906 Fusion mit der Reifbrauerei
1974–76 Einstellung des Brau­betriebs, Abbruch und Errichtung des Altstadtmarkts.

Henninger

Auf dem Gelände des Altstadt­markts befand sich früher die „Henninger-Reifbräu AG“. Sie ging aus der Brauerei Henninger hervor, die in der Blüte­zeit des Erlanger Bier­exports um 1875 zur größten Brauerei aufge­stiegen war. Die Fusion mit der „Reifbräu“ 1906 brachte vor­über­gehend Umsatz­rekorde, ohne den all­mäh­lichen Nieder­­gang der Erlanger Brau­industrie auf­halten zu können. 1974 wurde der Sud­betrieb ein­gestellt.

DSC_0053
Steinkrug 1 l um 1960
Henninger Reifbräu Erlangen
aus den 1940er Jahren
Steinkrug aus den 1950er Jahren