DSC_0046
16/20 l geeicht, also 0,8 Liter Steinkrug, etwa Mitte 1920 er Jahre.

Landkarte

Pfauenbrauerei Tuttlingen, G. Rübelmann Söhne
Firmenname Pfauenbrauerei Tuttlingen, G. Rübelmann Söhne
Ortssitz Fridingen (Donau)
Straße Untere Vorstadt 21
Postleitzahl 78567
Art des Unternehmens Brauerei
Anmerkungen 1900 nur: „G. Rübelmann“. Inhaber 1982: Gottfried Rübelmann, Otto Rübelmann, Erwin Rübelmann; Grundbesitz: 60.000 qm; Betriebsanlagen: 1 Sudhaus (Ölfeuerung), 28 Ztr. Schüttung (System Jacob Carl, Göppingen), Lagerung in Alu- und Stahltanks, 3 vollautomatische Kühlmaschinen, vollautomatische Flaschenfüllanlage, 10.000 Fl/h (System Enzinger Union), Dampfkessel
Quellenangaben [Hoppenstedt: Brauereien und Mälzereien (1982)  [Reichs-Adressbuch (1900)]

Unternehmensgeschichte
1871 Gründung bis 1982 geschlossen, heute nur noch die Gaststätte vorhanden.

Betriebene Dampfmaschinen
Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 1911 Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg AG